Friedrich August von Hayek – als aktueller Klassiker der Freiheit –

Am 09. Mai 2019 hat Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke, passend zum 120. Geburtstag von F.A. von Hayek ein Plädoyer auf diesen großen Wirtschaftsökonomen gehalten.

Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke, geboren 1971 in Zülpich, ist verheiratet und Vater von 2 Kindern.

Er lehrt als außerplanmäßiger Professor Politikwissenschaft an der Universität Rostock und ist Vorsitzender der List-Gesellschaft e.V.

Nach seinem Studium der Politischen Wissenschaft, Mittleren und Neueren Geschichte und des Staatsrechts in Bonn und Wien wurde er 2000 an der Universität Bonn promoviert und 2003 an der Universität Rostock habilitiert.

Außerdem ist er seit November 2018 Hauptgeschäftsführer von Handwerk.de, der Dachorganisation des nordrhein-westfälischen Handwerks und seit Anfang 2018 Geschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf. Dort leitet er u.a. das Kompetenzzentrum Soziale Marktwirtschaft.

Man kann ihn als Spezialisten für die Ökonomen Wilhelm Röpke und Friedrich August von Hayek bezeichnen, zu denen er einige Publikationen geschrieben hat. Zudem hat er sich mit der deutschen Zeitgeschichte intensiv auseinandergesetzt.

Sein Vortrag orientierte sich an seinem Buch: „Friedrich August von Hayek – zur Einführung“

Das Manuskript ist mit Genehmigung von Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke downloadbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s